• Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon

© 2019 by Surprise Band GmbH  |  Proudly created by Hug Productions

TECHNISCHE AUFBAUTEN & STAGE RIDER

Bühnenanweisungen und wichtige Infos

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Bühnenanweisungen ein wichtiger Bestandteil des Vertrages sind.

 

Um einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung zu gewährleisten, bitten wir um Beachtung der nachfolgenden technischen Notwendigkeiten und Anforderungen:

 

Allgemeines

Am Tag des Auftritts muss der Veranstalter oder eine verantwortliche Person zu Aufbaubeginn anwesend sein. Bei Aufbaubeginn muss die Bühne fertig gestellt und frei sein. Die Zu- und Wegfahrt zum Bühneneingang muss vor und auch nach der Veranstaltung frei sein. Wir benötigen Parkplätze für 1 Pkw-Anhängerzug (bis ca. 12 Meter) und 1 Pkw vorhanden sein. Für etwaige Beschädigungen an den Fahrzeugen der Surprise Band haftet der Veranstalter. Es ist möglich, dass die Surprise Band mit zwei Wohnmobilen anreist. In einem solchen Fall wird Platz für diese beiden Fahrzeuge plus Anhänger benötigt.

 

Aufbau

Mit dem Aufbau der technischen Anlage beginnen wir frühzeitig, jedoch spätestens 1½ Stunden vor Spielbeginn.

 

Stromanschlüsse

Der Verteilerkasten muss in der Nähe der Bühne sein. Folgende Anschlüsse sind kompatibel: CEE32, CEE16, Typ15, J15 (jede Phase muss mindestens 10A abgesichert sein).

Altenativ akzeptieren wir auch: 3 x 230V (drei separat getrennte Phasen) / mindestens 10A abgesichert. Alle Anschlüsse müssen getrennt und auch dementsprechend abgesichert sein.

 

Achtung: Die Anschlüsse dürfen mit keinem Gerät (Kühlschrank usw.) gekoppelt sein. Die Montage muss von einem konzessionierten Elektriker vorgenommen werden, ansonsten haftet der Veranstalter für eventuelle Folgeschäden. Dieser Elektriker muss, sollte es Probleme geben, zur Verfügung stehen. Die Kosten hierfür werden vom Veranstalter übernommen.

 

Die Beleuchtung über der Tanzfläche sollte separat geschaltet sein.

 

Die gesetzlich vorgeschriebene Notbeleuchtung darf nicht auf diesem Stromkreis installiert sein.

 

Bühne

Die Bühne muss waagrecht, stabil, sauber und unbedingt fertig aufgebaut sein. Die Bühne für die Surprise Band ist idealerweise ca. 10 cm von der Tanzfläche abzuheben, um die Unfallgefahr für Tänzer und Musiker zu minimieren. Folgende Bühnenmasse sind optimal:

Bühnenbreite: 5 - 6 m 

Bühnentiefe: 2,5 - 3 m 

Zelt- respektive Saalhöhe: mindestens 2,6m von der Bühnenoberkante bis zur Decke

 

Wenn an Ihrem Anlass weniger Platz zur Verfügung steht, bitte wir Sie um eine Kontaktaufnahme mit Beat Hug. Bei kleinen Events mit nur wenig Platz passen wir die Aufbauten den Gegebenheiten an.

 

Open-Air

Die Bühne muss voll überdacht sein. Zudem müssen die Rückwand und die beiden Seitenwände wetterfest abgeschlossen sein. Für Wetterschäden haftet der Veranstalter.

 

Verkaufsstand

Die Surpise Band wird einen kleinen Verkaufsstand für CD’s und Merchandising aufbauen.

 

Verpflegung

Den Zeitpunkt für die Verpflegung (3 Musiker und 2 Helfer) sprechen wir bei unserem Eintreffen mit Ihnen ab. Wir bitten Sie, der Surprise Band und den Helfern für die ganze Zeit vom Eintreffen bis nach dem Abbau alkoholfreie Getränke zur freien Verfügung zu stellen.

Die Beachtung der vorstehenden Bühnenanweisungen ermöglicht einen reibungslosen Programmablauf und bieten Ihnen die Gewähr, dass Ihr Anlass ein voller Erfolg wird. Wir freuen uns auf Sie und Ihren Event!